Download Agile IT-Projekte Erfolgreich Gestalten: Risikomanagement by Jonathan Brandstäter PDF

By Jonathan Brandstäter

​Vor dem Hintergrund zahlreicher fehlgeschlagener IT-Projekte untersucht Jonathan Brandstäter die Potenziale eines ergänzenden Risikomanagements für die Steuerung agiler Projekte unter Anwendung von Scrum. Er analysiert, wie Scrum mit Risiken umgeht und welche Verbesserungspotenziale innerhalb des Risikomanagements existieren. Darüber hinaus entwickelt der Autor eine Methode, die dazu beiträgt, den richtigen Risikomanagementansatz als Ergänzung zu Scrum auszuwählen. Zur Validierung der Methode wendet er sie auf vier Risikomanagementansätze an, evaluiert einen geeigneten Ansatz mithilfe einer Nutzwertanalyse und passt ihn so an, dass alle Schwachstellen behoben werden und zugleich die Agilität steigt.  ​

Show description

Read or Download Agile IT-Projekte Erfolgreich Gestalten: Risikomanagement als Ergänzung zu Scrum PDF

Best information management books

Mba's Guide to the Internet: The Essential Internet Reference for Business Professionals

This ebook contains a wealth of data on the right way to maximize the time you spend on the net: a attribute i locate extremely important, simply because, as we know, it is easy to spend hours searching for anything on-line but discovering not anything. The booklet is easily geared up, and the index makes it effortless to go looking for various themes of curiosity.

Capitalizing on Knowledge: From E-Business to K-Business

Many agencies are embracing wisdom administration as a resource of strategic virtue. yet already everyone is asking: "what comes subsequent? " Likewise virtually each huge association is seriously enthusiastic about e-commerce and turning their businesses into e-businesses. in the intervening time so much e-commerce is concentrated on promoting conventional services in the course of the new medium of the net.

Project Management for Environmental, Construction and Manufacturing Engineers: A Manual for Putting Theory into Practice

As a better half to books on project-management conception, this e-book illustrates, in a down-to-earth, finished sort, how you can positioned that conception into perform. as well as the various examples that illustrate strategies, the ebook comprises over 25 case stories, each addressing a particular topic. Key issues, reminiscent of undertaking choice, negotiations, making plans and scheduling, price and budgeting, undertaking keep an eye on, human assets, environmental affects, threat administration, and monetary assessment, are mentioned, utilizing a step by step procedure.

Getting the Message Across: Using Slideware Effectively in Technical Presentations

Create memorable shows on technical and complicated issues in slideware resembling Microsoft PowerPoint and Apple’s Keynote for Mac. study strong pacing and rhythm in addition to really appropriate use of lighting tricks. even if the objective is to assist a sale or to coach, and even if the ultimate supply is a reside presentation, a webinar, or a quick video presentation, this ebook makes a speciality of the actual problems associated with technical shows.

Extra info for Agile IT-Projekte Erfolgreich Gestalten: Risikomanagement als Ergänzung zu Scrum

Sample text

2008, S. 193). Die folgende Analyse soll die bisherigen Erkenntnisse auf diesem Gebiet belegen und ggf. widerlegen. 2 Methodisches Vorgehen Zur Verifikation der zuvor genannten Aussagen findet ein Vergleich anhand des Projektrisikomanagementansatzes des PMBoK statt. Als Gegenstand der Untersuchung wird Scrum in seiner ursprünglichen Form von SCHWABER (1995), SCHWABER UND BEEDLE (2002), SCHWABER (2007) und SUTHERLAND UND SCHWABER (2011) herangezogen. Best-Practice-Ansätze, bei denen Techniken und Regeln neu interpretiert und angepasst werden, wie bspw.

Dazu zählen der Team Software Process für ein gesamtes Team und der Personal Software Process für Individuen (Kwak und Stoddard 2004, S. 916), das Risk Management Paradigm (RMP) (Scoy 1992, S. 9) oder ein systemischer Ansatz zur Bewertung der Risiken in einer Softwarelieferantenkette (Alberts et al. 2011). Der Begriff RM wird von SEI als geordnete Umgebung zur proaktiven Entscheidungsfindung definiert, um kontinuierlich zu bewerten, was fehlschlagen kann (Alberts und Dorofee 2009, S. 7; Dorofee et al.

Speziell auf Projektebene existiert eine Vielzahl an Definitionen, Standards und Normen, die sich mit dem Begriff RM im Kontext eines Projektes befassen. WANNER (2007, S. 42) gibt einen Überblick über Normen und Richtlinien im PRM. Die Grundlage für das PRM in dieser Arbeit bildet das PMBoK des PMI, da dieser Standard weit verbreitet ist und u. a. im American National Standard ANSI PMI 99-001-2001 des American National Standard Institutes (ANSI) manifestiert ist (Wanner 2007, S. 44). Das PMBoK ist in 44 Prozessen definiert, die sich in fünf Prozessgruppen, sog.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 16 votes